N - Vollkegeldüse

Brandschutz

Druckbare Version der N-Katalogseite (PDF – 173 KB)

Benötigen Sie ein Angebot?

Merkmale der N-Düse

  • Einfache Konstruktion
  • Einteilige Düse – keine Einbauten
  • Verstopfungsunempfindlich – Hohe Betriebssicherheit
  • Drei Norm-Nennweiten: 1/2“ / 1“ / 1-1/2“
  • Anschluss mit Außengewinde
  • Alle Modelle mit Zulassung der US-Brandschutzbehörde, Küstenwache und Lloyd’s Register

Sprüheigenschaften

  • Zwei Sprühkegel, ein weitwinkliger Außenkegel und ein engerer Innenkegel bewirken zusammen einen Vollkegeleffekt

Sprühwinkel: 90°und 120°
Durchflussmengen: 9,67 bis 1720 l/min

Die Hochleistungsspiraldüse von BETE wurde speziell im Hinblick auf kritische Brand- und Explosionssituationen verbessert. Die herausragende Leistung von Spiraldüsen der N-Serie wird von herkömmlichen Dralldüsen nicht erreicht.

ÜBERLEGENE LEISTUNG

  • Die Tröpfchengröße ist bei gleichem Druck 30% bis 50% kleiner als bei herkömmlichen Ausführungen.
  • Die außergewöhnlich große Oberfläche des Strahles bewirkt eine verstärkte Verdampfung und Kühlung.
  • Robuste, kompakte Ausführung
  • Konzentrischer Mehrfach-Sprühkegel, der nur beim Sprühbild von Spiraldüsen

ÜBERLEGEN FÜR ANWENDUNGEN
IN DER BRAND- / SCHADENSVERHÜTUNG GEEIGNET

  • Schutz von Gasbohrlochköpfen
  • Sicherung von Schiffsladungen
  • Schutz von Lagerbehältern
  • Sekundärexplosionsschutz an explosionsgefährdeten staubigen Orten
  • Schadensminderung bei Austritt von HF und anderen giftigen Gasen
90°
90°
120° (W)
120° (W)
Certification
N-Düse

Anwendungsbeispiel
der N-Düse:

© Copyright 2007-2019 BETE Deutschland - Düsen, Düsentechnik und Sprühsysteme - Webdesign & Realisierung: Selisky-Design